Hinweise für Gäste

Nicht nur das Brautpaar, sondern alle Gäste einer Trauungsgesellschaft erleben ein ganz einzigartiges Erlebnis und wollen dieses möglichst uneingeschränkt genießen. Dessen zwar eingedenk, kann es - gerade in den besonders beliebten Hochzeitmonaten und an Freitagen und Samstagen - dennoch erforderlich sein, mehrere Trauungen hintereinander zu terminieren, um der Nachfrage gerecht zu werden. In der Regel liegen die Trauungstermine im Abstand von 45 Minuten zueinander.

In Absprache mit der zuständigen Standesbeamtin ist es unser großes Bemühen, einerseits Ihre festliche Laune nicht zu trüben, andererseits aber einen geordneten Ablauf zu garantieren und die gegenseitige Rücksicht der Gesellschaften aufeinander zu fördern.

Daher möchten wir Ihnen als Gast einer standesamtlichen Trauung folgende Hinweise mit auf den Weg geben:

Bitte richten Sie Ihre Anreise so ein, dass Sie weder zu spät noch zu früh eintreffen. Als Faustregel sind 15 Minuten vor dem Beginn der Trauung ratsam.

Auf dem Grundstück des Schlosses stehen nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Weichen Sie bitte ggf. auf die am Beginn der Sackgasse gelegenen Parkplätze aus (50m Fußweg).

Das Werfen von Reis, Konfetti und Blüten ist leider untersagt. Vielleicht möchten Sie stattdessen ein Spalier aus Rosen mit der Gesellschaft stellen, Tauben fliegen lassen oder vor der Veranda Seifenblasen pusten.

Wenn Sie heliumgefüllte Ballons steigen lassen möchten, rufen Sie uns bitte vorher an oder senden Sie uns eine Mail. Das Aufsteigenlassen von Folienballons ist leider nicht erlaubt.

Der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist außerhalb eines beauftragten Sekt- oder Champagnerempfangs nicht gestattet.
 
 Bitte richten Sie Ihr Rahmenprogramm nach der Trauung so ein, dass es einen Zeitrahmen von gut einer Stunde, gerechnet vom regulären Beginn der Trauung, nicht überschreitet.

 Wir danken Ihnen für Ihre freundliche Beachtung!

Wir sind stets bemüht, möglichst alle Wünsche der Brautpaare umzusetzen, damit jede Eheschließung auf Schloss Eicherhof Ihnen und auch Ihren Gästen lange in guter Erinnerung bleiben mag. Durch die große Zahl der Eheschließungen jedoch ist auch eine gegenseitige Rücksicht der Traugesellschaften aufeinander unerlässlich. Daher danken wir Ihnen, wenn Sie und Ihre Gäste Ihr etwaig geplantes Rahmenprogramm rechtzeitig mit den Ansprechpartnern des Hauses abstimmen.

 

Was Sie erwartet

 welcome

In unserer Fotogalerie laden wir Sie ein zu einem kleinen virtuellen Rundgang durch die Räume auf Schloss Eicherhof und durch seine Gärten.

 

Wer wir sind

about us

Seit 2004 richtet die Schloss Eicherhof oHG exklusive Veranstaltungen, Festlichkeiten, Konferenzen und Tagungen auf Schloss Eicherhof aus.

Wo Sie uns finden

location

Die Lage des Schloss Eicherhof in der Blütenstadt Leichlingen, mittig zwischen Köln und Düsseldorf, kombiniert seine verkehrsgünstige, zentrale Situierung im Rheinland mit der malerisch-ländlichen Atmosphäre des Bergischen Landes.

top