Bankette

Seit 2003 erlebt die fast in Vergessenheit geratene, ursprüngliche Funktion des Schloss Eicherhof eine kleine Renaissance. Von seinem Baubeginn im späten 18. Jahrhundert an war das Schloss als vergnüglicher Landsitz und Ort der Repräsentation anlässlich festlicher Bälle und Bankette konzeptioniert. Hier tafelte schon der europäische Hochadel in familiärer Runde.

Heute öffnet das Schloss Eicherhof auch der Öffentlichkeit für festliche Anlässe im einzigartigen Rokoko-Ambiente seine altehrwürdigen Tore. Die ländlich abgeschiedene Lage und die moderne, exklusive Ausstattung machen Schloss Eicherhof, zentral im Ballungsraum der großen Städte Köln und Düsseldorf gelegen, auch heute zu einem außergewöhnlichen Ort für festliche Einladungen. Schon die breite Kiesauffahrt vor das Schlossportal lässt die Gäste erahnen, welcher mondäne Rahmen sie im Inneren erwartet.
Der Empfang mit Champagner oder einem kleinen Sektcocktail und dem ersten Amuse bouche findet im Sommer auf der dicht begrünten und überdachten Veranda statt, die mit einem sommerlichen, wintergartenähnlichen Charakter für einen kommunikativen und unbeschwerten Start in den Tag sorgt.

Im Winter wird der Aperitif zum Empfang in der antik holzvertäfelten, atmosphärischen Kaminhalle vor dem knisternden Feuer des imposanten Kamins gereicht. Die elegante Stimmung steigert sich dann durch die Fanfare, mit der der Beginn des Menus stilvoll bekannt gemacht wird. Ihre Gäste betreten mit Ihnen in feierlicher, erhabener Stimmung die exklusiv ausgestatteten und hergerichteten Bankettsäle.
Zum Bankett nehmen die Gäste auf gepolsterten weißen Hussenstühlen an runden Galatischen Platz. Auf Ihren Wunsch hin sind die Tische der Speisenfolge entsprechend mit hochwertigem Besteck, Porzellan und Kristallgläsern eingedeckt und mit üppigen floralen Arrangements aus unserer hauseigenen Floristenwerkstatt dekoriert. Der Raum wird von hohen Silberleuchtern illuminiert, die stilvoll in die Dekorationen eingebunden sind.

Die Bankettsäle liegen in einer Flucht zueinander und gehen jeweils mit großen Doppelflügeltüren unmittelbar ineinander über.  Der große Bankettsaal, der Spiegelsaal, bietet zum Bankett bis zu 77 Personen Platz. In den beiden angrenzenden Flügelsälen nehmen jeweils bis zu 30 weitere Personen Platz. Um jedem Bankett einen individuellen, abgeschlossenen Rahmen zu bieten, werden die Räume jeweils exklusiv nur durch eine Gesellschaft genutzt. Andere, fremde Gesellschaften finden nie gleichzeitig statt.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen gelingt es uns, die jeweiligen Ausstattungen individuell ganz nach dem Geschmack der Gastgeber auszurichten. Es liegt ganz an den Gastgebern, ob sie ein festliches Menu nach protokollarischem Ablauf oder eine legere Landhausatmosphäre kreieren möchten. Unser Ziel wird es sein, die Gastgeber in diesem Streben nach Kräften zu unterstützen und dabei unsere Erfahrungen, Ideen, unsere Kreativität und Kontakte fördernd mit einzubringen.

Was Sie erwartet

 welcome

In unserer Fotogalerie laden wir Sie ein zu einem kleinen virtuellen Rundgang durch die Räume auf Schloss Eicherhof und durch seine Gärten.

 

Wer wir sind

about us

Seit 2004 richtet die Schloss Eicherhof oHG exklusive Veranstaltungen, Festlichkeiten, Konferenzen und Tagungen auf Schloss Eicherhof aus.

Wo Sie uns finden

location

Die Lage des Schloss Eicherhof in der Blütenstadt Leichlingen, mittig zwischen Köln und Düsseldorf, kombiniert seine verkehrsgünstige, zentrale Situierung im Rheinland mit der malerisch-ländlichen Atmosphäre des Bergischen Landes.

top